gelobt

а:

das Gelobte Land – Земля обетованная, Палестина


Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "gelobt" в других словарях:

  • gelobt — gelobt …   Deutsch Wörterbuch

  • Gelobt sei, was hart macht —   Diese Redensart stammt aus Friedrich Nietzsches (1844 1900) »Zarathustra« (3. Teil, »Der Wanderer«). Bei einem beschwerlichen Aufstieg zu einem Gipfel macht sich Zarathustra an einer Stelle mit folgenden Worten Mut, nicht aufzugeben: »Wer sich… …   Universal-Lexikon

  • Gelobt sei Jesus Christus — ist in katholischen Gegenden der Gruß, der beantwortet wird mit: »Von nun an bis in Ewigkeit«. Die Weigerung der heimlichen Protestanten im Salzburgischen, sich dieses Grußes zu bedienen, gab seit 1729 dem Erzbischof Firmian Anlaß zu seinem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gelobt sei Jesus Christus — Laudetur Jesus Christus (lateinisch für: „Gelobt sei Jesus Christus“) ist eine Grußformel unter katholischen Christen. Die Antwort auf diesen Gruß lautet: In aeternum! Amen. („In Ewigkeit! Amen.“). Obwohl nur noch selten verwendet, erfreut sie… …   Deutsch Wikipedia

  • hoch gelobt — hoch|ge|lobt auch: hoch ge|lobt 〈Adj.〉 sehr, besonders gelobt ● ein hoch gelobter Künstler * * * hoch|ge|lobt, hoch ge|lobt <Adj.>: mit hohem Lob bedacht: ein es Werk, Theaterstück …   Universal-Lexikon

  • viel gelobt — viel ge|lobt, viel|ge|lobt <Adj.>: sehr, von vielen gelobt. * * * viel ge|liebt, viel ge|lobt: s.↑viel (II 1 b) …   Universal-Lexikon

  • Es kann einem nichts Schlimmeres passiren, als von einem Hallunken gelobt zu werden. — См. В глаза не хвали, за глаза не кори …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Es kann Einem nichts Schlimmeres passieren, als von einem Hallunken gelobt zu werden. — См. От иной хвалы хоть в землю уйти …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • hoch gelobt — D✓hoch|ge|lobt, hoch ge|lobt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Loben — 1. Auf einen, der uns lobt, kommen zehn, die einen schelten. – Sutor, 323. Lat.: Principibus placuere viris non ultima laus est. (Sutor, 323.) 2. De sik sulven loven, de hebben quade nabers. – Tunn., 319. (Sese laudanti praesto est vicinia… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Laudato si — Der Sonnengesang ist ein Gebet, das Franz von Assisi im 13. Jahrhundert verfasste. Es preist die Schönheit der Schöpfung und dankt Gott dafür. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Der Sonnengesang 3 Abbildungen 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «gelobt» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.